Sector XI - Tech Watch Blog

25.07.2013
00:07
Bookmark and Share

Ein neues Apple Patent sorgt für leuchtende Augen bei Hobbyfotografen. Demnach verbessert sich die Bildqualität ungemein.Das "U.S. Patent and Trademark office", bewilligte am Dienstag Apple ein Patent für ein Kamera-Sensor-System mit mehreren Sensoren zur Korrektur von Bildfehlern.

Apple's U.S. Patent No. 8,493,482 "Dual image sensor image processing system and method" beschreibt eine einzigartige Technologie zur Verhinderung von Bildfehlern, die bei jedem herkömmlichen Bildsensor entstehen. Demnach sorgen mehrere Senoren für ein erheblich besseres und schärferes Bild. Das Patent besagt, dass es sich dabei sowohl um mobile als auch nicht-mobile Geräte handeln kann. Es beinhaltet aber auch explizit die Namen einiger Apple Produkte wie dem iPhone, iPod und mehreren Mac Modellen. Während bereits die Idee, mehrere Bildsensoren in einer Kamera zu verbauen neu ist, beeindruckt das Backend-Processing und die Kontrollmechanik umso mehr.


Wir dürfen gespannt sein, welche Ergebnisse die Technologie bringen wird.

Gravatar: Tassilo Hagström
(t.hagstroem@sector-xi.de)PermalinkTrackback link
Tags: iphone, patent, bildsensor, foto, sensor, apple, usa, u.s., patentamt
Impressionen: 1072
  •  
  • 0 Kommentar(e)
  •  

Dein Kommentar

Benachrichtigen sie mich, sobald ein neuer Kommentar hinzugefügt wurde

zurück

shoasdoas

 

« July 2013»
S M T W T F S
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

Blog rolls

Archive

Copy and paste this link into your RSS news reader

RSS 0.91Posts
RSS 2.0Posts