Sector XI - Tech Watch Blog

13.07.2013
09:17
Bookmark and Share

Bereits seit den 80ern Jahren wird das Unternehmen „United Microelectronics Corporation" an der Börse gehandelt. Seitdem gab es immer mal wieder Gerüchte, dass sich Apple an dem Chiphersteller aus Sunnyvale, CA beteilige. Jetzt berichtet SemiAccurate, Apple habe sich bereits in das Unternehmen eingekauft, um zukünftig in eigenen Fabriken ihre Chips fertigen zu können.  

Apple entwickelt bereits seit Jahren ihre eigenen ARM-Prozessoren, wie sie in iPhone, iPad und iPod Touch zum Einsatz kommen. Mit dem Einkauf in UMC geht Apple einen weiteren Schritt zur endgültigen Lösung von Samsung. Nach den Patentstreitigkeiten der letzten Jahre, hat Apple angekündigt sich vollständig von Samsung als Zulieferer lösen zu wollen. Der Bericht von SemiAccurate wurde bisher noch nicht bestätigt, allerdings ist dieser Schritt sehr wahrscheinlich.

Gravatar: Valentin Weber
(v.weber@sector-xi.de)PermalinkTrackback link
Tags: arm prozessoren, united microelectronics corporation, umc, apple
Impressionen: 783
  •  
  • 0 Kommentar(e)
  •  

Dein Kommentar

Benachrichtigen sie mich, sobald ein neuer Kommentar hinzugefügt wurde

zurück

shoasdoas

 

« July 2013»
S M T W T F S
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

Blog rolls

Archive

Copy and paste this link into your RSS news reader

RSS 0.91Posts
RSS 2.0Posts