Sector XI - Tech Watch Blog

12.07.2013
10:20
Bookmark and Share

Der große Cloud Anbieter Dropbox hat auf der ersten Entwicklerkonferenz in San Francisco eine neue API vorgestellt. Drew Houston, der CEO von Dropbox, präsentiert Dropbox-Datastore und zeigt sich zuversichtlich, dass dies auf lange Sicht die konventionelle Festplatte ersetzen wird.  

Dropbox-Datastore bietet eine systemübergreifende Cloud-Lösung, welche eine direkte Konkurrenz zu bspw. Apples iCloud bietet. Die neue API soll Entwickler dazu bringen, eine Dropbox Anbindung auf ihren Programmen oder Webseiten mittels sogenannter „Drop-Ins“ zu integrieren. 

Gravatar: Valentin Weber
(v.weber@sector-xi.de)PermalinkTrackback link
Tags: dropbox, datastore, api, drew houston
Impressionen: 743
  •  
  • 0 Kommentar(e)
  •  

Dein Kommentar

Benachrichtigen sie mich, sobald ein neuer Kommentar hinzugefügt wurde

zurück

shoasdoas

 

« July 2013»
S M T W T F S
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

Blog rolls

Archive

Copy and paste this link into your RSS news reader

RSS 0.91Posts
RSS 2.0Posts