Sector XI - Tech Watch Blog

19.06.2013
22:58
Bookmark and Share

Die ersten Drittanbieter-Apps nutzen eine der vielversprechendsten neuen Funktionen des iOs 7. Die NYTimes und die WSJ (The Wall Street Journal) App sind nur 2 der Namen, die intelligent gesteuerte Updates bzw. Synchronisation nutzen. Diese Funktion ist Teil des überarbeiteten Multitaskings.


Sinn dahinter ist, dass die entsprechenden Apps im Hintergrund nur dann aktualisiert werden, wenn der User die Applikation auch nutzt. Dazu analysiert die Software das Nutzerverhalten und erstellt daraus einen Plan.

Zum Beispiel stellt das iOs 7 fest, dass Sie jeden Morgen um 8, auf dem Weg zur Arbeit, die Wallstreet Journal iPhone App nutzen. Aus dieser Information schließt das iPhone dann, dass die App jeweils kurz vor 8 aktualisiert wird. Dies setzt jedoch voraus, dass das iPhone mit einem Wifi verbunden ist.

Apps, die diese Funktionen nutzen, finden Sie unter General > Background App Refresh. Hier können Sie diese Funktion auch deaktivieren.

Eine weitere Neuerung umfasst Preview Screens von Apps, die auf dem iOs Gerät geöffnet sind. Um eine App zu beenden, reicht ein „Wisch“ nach oben.

Gravatar: Tassilo Hagström
(t.hagstroem@sector-xi.de)PermalinkTrackback link
Impressionen: 675
  •  
  • 0 Kommentar(e)
  •  

Dein Kommentar

Benachrichtigen sie mich, sobald ein neuer Kommentar hinzugefügt wurde

zurück

shoasdoas

 

« June 2013»
S M T W T F S
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30            

Blog rolls

Archive

Copy and paste this link into your RSS news reader

RSS 0.91Posts
RSS 2.0Posts